Hermann Hesse – Glück

Mit aller Pflicht und aller Moral und allen Geboten macht man einander selten glücklich, weil man sich selbst damit nicht glücklich macht. Wenn der Mensch »gut« sein kann, so kann er es nur, wenn er glücklich ist.

Aus »Hermann Hesse Lektüre für Minuten – Gedanken aus seinen Büchern und Briefen«, Suhrkamp-Verlag 2002, Herkunft des Zitats dort leider nur mit »aus Prosa und Feuilletons aus dem Nachlass« verzeichnet

Sonnenblumenfeld

Sonnenblumen auf unserem„Feld

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s